top of page
  • AutorenbildAndrea Fischer

Führungsworkshop mit Lego Serious Play

Aktualisiert: 27. Juli 2023

Wie das Spielen und Bauen mit Legosteinen neue Ideen fördert und ein gemeinsames Verständnis für eine Situation oder ein Thema die Kommunikation verbessern kann.

Wer denkt, dass Spielen mit Legobausteinen nur etwas für Kinder ist, der hat weit verfehlt. LEGO® SeriousPlay® kuppelt das Spielen und Bauen mit Themen aus der Geschäftswelt. Entwickelt wurde das System basierend auf Forschungsergebnissen, die sagen, dass die Hand-Gehirn-Verbindung rund 70 – 80 % ausmacht und Denkprozesse, in Verbindung mit körperlicher Bewegung und Empfindung ein besonders tiefes und langanhaltendes Verständnis auslösen.

Fünf Führungskräfte von Keller + Steiner AG stellten sich dem Experiment Lego Serious Play und liessen sich durch Christine Meyer vom Zentrum für Erwachsenenbildung durch den Workshop begleiten. Im Zentrum standen Themen wie abteilungsübergreifende Arbeit, Verbesserung der Kommunikation, Führungstätigkeit reflektieren, Herausforderungen erkennen, gemeinsames Verständnis erhalten und Möglichkeiten der Zusammenarbeit diskutieren. Auf einen Nenner gebracht: Zusammenarbeit und Führung neu denken und ein «Wir-Gefühl» generieren.

Ergebnis des Workshops sind keine neuen Erkenntnisse. Damit Worte wie Werte, Wertschätzung, Respekt, Loyalität, Ehrlichkeit, Empathie oder Vertrauen ihren Platz in einem Unternehmen wie selbstverständlich einnehmen, müssen sie von allen, insbesondere von führenden Mitarbeitenden gelebt werden. Als Fundament, zusammen mit Zielsetzungen und der Möglichkeit, der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens, vermitteln sie Stabilität. Aber nicht nur das, sie fördern die Kreativität im Team oder einzeln, wecken schlummerndes Potenzial und am Ende das «Wir-Gefühl», was die Firma zu einer Stütze im Alltag werden lässt.

«Durch das Praxis-Seminar haben wir gemeinsam neue Ideen für eine bessere Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit evaluiert.»

«Wir konnten aktuelle Führungsprinzipien visuell darstellen und durch die Lego Serious Play Methode, zukunftsorientierte Handlungsoptionen «bauen», um zu verstehen, wie wir unsere Kompetenzen erweitern können.»

«Ein Seminar gefüllt mit Teamdynamik, spannenden Diskussionen, neuen Denkweisen, Kreativität und Spass.»

Wir bedanken uns herzlich bei Christine Meyer für die Moderation des Workshops.

Teilnehmer am Führungsworkshop Lego Serious Play
Führungsworkshop Lego Serious Play

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page